0 Ergebnisse gefunden
            Zurück zum Ergebnis

              Managed IDS/IPS

              Verschiedene Sicherheitsmaßnahmen können ein effektives Informationssicherheitsprogramm gewährleisten. Es gibt jedoch zwei Tools, auf die Sie nicht verzichten sollten: Network Intrusion Detection System-Geräte (IDS) und Intrusion Prevention System-Geräte (IPS).

              Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit IDS/IPS-Geräte eine wirksame Sicherheitsschicht bereitstellen können. Sie müssen auf das Netzwerk, das sie überwachen sollen, und auf die aktuellen Sicherheitsbedrohungen abgestimmt sein. Mit Unterstützung von Experten ist es einfacher, die maximale Rendite Ihrer Investition in IDS/IPS zu erzielen.

              Um die richtigen Gegenmaßnahmen ergreifen zu können, müssen Big Data zunächst aufwändig analysiert werden. IDS-Geräte generieren täglich Tausende von Warnmeldungen und erzeugen dabei zahlreiche Fehlalarme, deren Untersuchung für Ihr Team äußerst zeitaufwändig ist. Regelmäßige auf neue Bedrohungen abgestimmte, aktualisierte und überwachte IDS/IPS-Geräte werden schnell zu einer großen Belastung für die nur begrenzten Sicherheitsressourcen. Sie können diese Belastung abgeben und in die Hände eines Managed Service geben, der von Experten auf diesem Gebiet geführt wird. Neben Zeit- und Ressourcenersparnis erhalten Sie auch bessere Analyseergebnisse, die die richtigen Abwehrmaßnahmen ermöglichen.

              Unsere Experten für das Information Security Device Management sorgen für den effektiven Betrieb Ihrer IDS/IPS-Geräte, denn sie verwalten, pflegen und überwachen Ihre IPS/IDS-Geräte im Sinne einer optimalen Sicherheitsleistung.

              Wenn Sie Cisco-, McAfee-, Fortinet-, Sourcefire-, IBM-, TippingPoint-, Juniper- oder SecureWorks iSensor-Geräte verwenden, helfen wir Ihnen bei vielen Aufgaben, die die hohe Leistung Ihrer Systeme sicherstellen: 

              • Bereitstellung von Geräten
              • Leistungs- und Verfügbarkeitsverwaltung
              • Geräte-Upgrades und Patch-Verwaltung
              • Richtlinien- und Signaturverwaltung
              • Bedrohungsüberwachung und -reaktion in Echtzeit
              • Integrierte Counter Threat Unit Intelligence
              • On-Demand-Berichte zu Sicherheit und Compliance
              • Flexible Optionen für die gemeinsame Verwaltung
              • Uneingeschränkter Support durch Experten
              • Prüfbare und genaue Änderungsverwaltung
              • Datensicherung und -wiederherstellung der Unternehmensklasse


              Die wichtigsten Vorteile:
              • Steigerung der IDS/IPS-Effizienz: Die fachkundige Signaturabstimmung und Geräteverwaltung sorgen dafür, dass Sie Ihre Geräte optimal nutzen können. Zunächst werden die grundlegenden Gegebenheiten umfassend ermittelt, sodass die Erkennungs- und Warnfunktionen auf Ihr Netzwerk abgestimmt werden können.
              • Schnellere Bedrohungserkennung und -reaktion: Unsere zertifizierten Sicherheitsanalysten müssen die SANS GIAC Certified Intrusion Analyst (GCIA) Zertifizierung erlangen. Sie überwachen Ihre IDS/IPS-Warnungen rund um die Uhr in Echtzeit. Wird eine echte Bedrohung identifiziert, werden Sie sofort benachrichtigt und können direkt reagieren.
              • Stärkung der Sicherheit durch hochentwickelte Intelligence: Unser täglicher Einblick in mehrere Milliarden Ereignisse ermöglicht die Erkennung und Untersuchung neue Bedrohungen und die Entwicklung von Gegenmaßnahmen. Wir setzen diese intelligenten Daten mit IDS-Ereignissen in unserem Kundenstamm in Beziehung und speisen sie dann erneut in unsere Services ein.
              • Umfassende Einblicke in die Sicherheitsaktivitäten: Das SecureWorks Client Portal bietet eine überschaubare Übersicht über den Zustand der Sicherheitsinfrastruktur Ihrer Organisation. An den Berichten und Dashboards lässt sich die Einhaltung von Compliance-Vorschriften schnell und einfach nachweisen.

              Zugehörige Inhalte

              Ähnliche Lösungen