0 Ergebnisse gefunden
              Zurück zum Ergebnis
                Fallstudien

                Anwenderbericht zu Lake Area Bank

                Schutz von Kundendaten vor immer raffinierteren Sicherheitsbedrohungen

                Lake Area Bank, eine lokale Bank mit sieben Niederlassungen in Minnesota, war Opfer eines Phishing-Angriffs. Da nicht sicher war, ob Daten gestohlen worden waren, beauftragte die Bank Dell SecureWorks mit Incident Response und Digital Forensics.

                Kein Unternehmen und keine Einzelperson ist immun gegen die wachsende Anzahl von Angriffen. Um Daten vor immer raffinierteren Sicherheitsbedrohungen zu schützen und strikte behördliche Vorgaben zu erfüllen, muss die Lake Area Bank rund um die Uhr einen Netzwerk-Perimeterschutz aufrechterhalten, den kompletten internen Datenverkehr überwachen und E-Mails filtern. Sicherheitslösungen sind unterschiedlich effektiv, daher ist die Bank bei der Wahl ihrer Mittel sehr wählerisch.

                Geschäftliche Anforderung:

                Die Lake Area Bank muss die Konten und Daten ihrer Kunden schützen und dabei strikte behördliche Vorgaben erfüllen. Die Lösung
                Die Bank überwacht mithilfe von Dell SecureWorks ihren Netzwerkperimeter, erhält in Echtzeit einen Überblick über potenzielle Bedrohungen und bekommt bei Bedarf übergangslos Zugriff auf Expertenressourcen hinsichtlich Incident Response.


                Vorteile:
                • Verteidigung der Umgebung der Bank rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres
                • Vereinfachung der Compliance mit behördlichen Bestimmungen
                • Einsparung von Tausenden von Dollar für forensische Untersuchungen
                • Gesteigerte Effizienz und geringere Belastung der IT-Mitarbeiter
                • Einsparung von mehreren Wochen bei Reaktionen auf einen Trojaner durch einen Service für Managed Security und Incident Response

                PDF verfügbar auf Englisch

                Zugehörige Inhalte