0 Ergebnisse gefunden
              Zurück zum Ergebnis
                White Papers

                Treffende Entscheidungen beim ersten Anzeichen eines Sicherheitsvorfalls

                Schritte bei kompromittierten Systemen

                Das SecureWorks Team für Incident Response and Digital Forensics unterstützt Organisationen jeder Größe und in jeder Branche dabei, sich auf sogar die komplexesten und massivsten Sicherheitsvorfälle vorzubereiten, darauf zu reagieren und sich davon zu erholen.

                Auf Grundlage von langjährigen direkten Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Kunden zu Sicherheitsvorfällen und der Berücksichtigung der Threat Intelligence zu den neuesten Taktiken, Techniken und Verfahren (Tactics, Techniques and Procedures -TTP), die Threat Actors einsetzen, hat das Incident Response-Team die drei wichtigsten Entscheidungen ermittelt, die IT- und IT-Sicherheitsverantwortliche bei Erkennung eines Sicherheitsvorfalls  treffen müssen.

                Dieses Whitepaper wurde zwar als Kurzübersicht für IT- und IT-Sicherheitsverantwortliche entworfen. Wir hoffen jedoch, dass Sie die hier gestellten Fragen als Chance betrachten, die Fähigkeiten Ihrer Organisation im Zusammenhang mit Incident Response zu verbessern und sich besser auf den Moment vorzubereiten, in dem es tatsächlich zu einem Vorfall kommt.

                PDF verfügbar auf Englisch

                Gefällt Ihnen der Inhalt?
                Durch Ausfüllen des nachstehenden Formulars erhalten Sie umgehend Zugang.

                Wählen Sie Funktion:

                • Board of Directors (Vorstand)
                • CEO / CFO / COO
                • CISO / CSO
                • CIO / CTO
                • IT/IS/Sicherheits-VP/Leiter
                • IT/IS/Sicherheitsmanager
                • IT/IS/Sicherheitsmitarbeiter
                • IT/IS/ohne Sicherheit
                • Risiko/Recht/Compliance/Finanzen
                • Vertrieb/Marketing
                • Presse/Branchenanalyst
                • Schüler/Student

                Wählen Sie Land:

                • Select an item

                Wählen Sie Bundesland:

                • Select an item

                Wählen Sie Jahresumsatz:

                • > 1000
                • 501 - 999
                • < 500

                Wählen Sie Branche:

                • Bankwesen
                • Business-Services
                • Kreditgenossenschaft
                • Bildungswesen
                • Finanzwesen
                • Behörden
                • Health Care (Non-Hospital)
                • Schwerindustrie
                • Gastgewerbe
                • Krankenhäuser
                • Versicherungswesen
                • Rechtswesen
                • Fertigung
                • Medien
                • Mitgliederorganisationen
                • Einzelhandel
                • Technologie
                • Telekommunikation
                • Transportwesen
                • Dienstprogramme
                • Sonstiges

                Aktuelle Sicherheitsumgebung?:

                • Intern verwaltet
                • Extern verwaltet (Drittanbieter)
                • Kombiniertes Modell (intern und Drittanbieter)
                • Weiß nicht

                Auswahl Nächster Zeitrahmen für Sicherheitsinitiative:

                • 0–3 Monate
                • 3–6 Monate
                • 6–12 Monate
                • 12–24 Monate

                Select Our Greatest Security Challenge:

                • Sichern der Cloud
                • Bewertung der Sicherheitsstrategie
                • Optimieren von Sicherheitsabläufen
                • Schutz kritischer Ressourcen
                • Compliance erreichen und erhalten
                • Verhindern einer Datenschutzverletzung
                • Zugang zu verwertbarer Sicherheits-Intelligence
                • Zugang zu Know-how im Bereich Sicherheit
                • Vorbereiten und Reagieren auf einen Vorfall

                Möchten Sie mehr dazu erfahren?

                Ich benötige Hilfe bei (bitte zutreffende Punkte auswählen)

                Wählen Sie Bevorzugte Anrufzeit:

                • Vormittag (8–10 Uhr GMT+1)
                • Später Vormittag (10–12 UhrGMT+1)
                • Früher Nachmittag (12–15 Uhr GMT+1)
                • Später Nachmittag (15–17 Uhr GMT+1)

                Neuigkeiten von SecureWorks:

                Zugehörige Inhalte